Das Soziale, das sie meinen

Könnt ihr das bitte besprechen, wenn ich nicht da bin!? Am Küchentisch vermengt sich die allgemeine Belustigung mit einer bösen Vorahnung. War die Bitte ernstgemeint? So oder so. Sie ist die Reaktion auf einen Vorschlag, den ich zuvor unterbreitet hatte: Vielleicht sollten wir in unserer Wohngemeinschaft den positiv getesteten Mitbewohner isolieren. Am Ende das Gesprächs werde ich die Person sein, die fortan isoliert ist. Ein intimer Einblick in eine Berliner Corona-WG… weiterlesen

Schätzt ihr das Leben so hoch ein?

Was macht ihr hier? Haltet ihr das für eine gute Idee? Fragen, die einen besonders treffen, wenn das Attest der Gesundheitsbehörde lautet: Quarantäne. Trotz fehlendem Test. Denn es sind nicht genug Tests für alle da. Also verschreibt die Behörde den Hausarrest. Der Kontakt mit einer positiv getesteten Person reicht dafür aus. weiterlesen